Ausweisung des Frankenwaldes als möglichen dritten bayerischen Nationalpark

18.05.2017

MdL Baumgärtner hat mich vor ein paar Tagen informiert, einen Vorstoß zu wagen, um den Frankenwald als möglichen dritten bayerischen Nationalpark zu etablieren.

Dies kann für unsere Region eine große Chance sein.

Dabei ist aber darauf zu achten, dass alle relevanten Gruppierungen z. B. die Waldbesitzer, die Landwirtschaft, der Tourismus, die Kommunen - um nur einige zu nennen - von Anfang an in den Entscheidungsprozess mit eingebunden und gehört werden müssen.
Dieser Dialog muss umgehend in die Wege geleitet werden, um mögliche Missverständnisse auszuräumen.

Dieser Prozess kann langwierig und steinig sein, mit einem völlig offenen Ausgang. Wichtig ist, es darf am Ende des Weges keine Verlierer geben, sondern Gewinner!

In diesem Zusammenhang habe ich Herrn MdL Baumgärtner gebeten, ein entsprechendes Abstimmungsgespräch mit Herrn Ministerpräsident Horst Seehofer zu vereinbaren.

Klaus Löffler, Landrat

Kategorien: Landratsamt