"Mitwitzer Schlosskonzerte" starten am 19. Juni

30.05.2016

Bald beginnen sie wieder: die beliebten „Mitwitzer Schlosskonzerte“ im romantischen Wasserschloss an der Steinach!

Eröffnet wird die dem Ortsgeschichtsfeierlichkeiten gewidmete Jubiläumsklängesaison 2016 am 19. Juni unter dem Motto „Cello auf Abwegen“, bei dem Walter Schreiber als Sprecher und Joanna Sachryn als virtuose Interpretin eine musikalische Weltreise unternehmen mit witzigen und unterhaltsamen Begebenheiten aus dem Leben berühmter Komponisten wie Bach, Duport, Reger, Kodalý oder Henze, die für das wohltönenden Instrument ganz famose Werke geschrieben haben. Einen besonderen Aspekt legt das Duo auf die polnische Komponistin Grazyna Bacewicz, die auch aus dem Heimatland der Solistin stammt.

Beim nächsten der Sonntagskonzerte am 17. Juli gibt es ein Wiedersehen mit der aus Kronach stammenden Pianistin Barbara Scherbel (Zenk), die mit dem TRIO VIRTUOSO MÜNCHEN im Weißen Saal Klaviertrios von Mendelssohn Bartholdy, Schostakowitsch und Brahms zur Aufführung bringt.

Das Abschlussglanzlicht wird am 14. August das Duo Daniel Ahlert (Mandoline) und Birgit Schwab (Gitarre) mit Blues und Tangos aus Nord – und Südamerika setzen.

Alle Konzerte beginnen um 18.30 Uhr. Karten zu 15 € (Ermäßigungsberechtigte 8 €) sowie gedruckte Saisonübersichten sind beim Kreiskulturreferat im Landratsamt 96317 Kronach, Güterstraße 18, Tel. 09261/ 678-300 und 678-327, Fax 09261/6 28 18 327, sowie per Mail gisela.lang@lra-kc.bayern.de erhältlich. Vorreservierungen werden empfohlen, da der Weiße Saal nur für 100 Personen Platz bietet.

Kategorien: Landratsamt