HH Friedrich: "Vier Wände für ein Hallelujah"

Uhr

Die Kabarettistin Heidi "HH" Friedrich ist mit brandneuem Programm zurück im Struwwel! Das neue Soloprogramm der Kabarettistin Heidi Friedrich ist eine Expedition in den deutschen Immobiliendschungel, zu Mietnomaden, Immobilienhaien und zu Menschen, die einfach nur schön wohnen wollen, ohne dass ihr komplettes Gehalt dafür draufgeht und sie in begehrter Innenstadtlage unter Stuckdecken verhungern. Heidi Friedrich weiß wovon sie spricht, die Betonmischmaschine war ihr Babysitter, rheinische Rohbauten ihr Spielplatz, sie hat mit Generationen von Handwerkern gebrotzeitet. Fazit: Wer einen maroden Altbau saniert, der braucht eine stabile Beziehung. „Zwei Stunden komödiantischer Spaß mit viel Ernst dahinter, kabarettistischer Schlagabtausch…und die Garantie für herzhaftes Lachen.“ Nordbayerischer Kurier