Bisherige Aktivitäten mit MORAY Council

Jugendgruppen

Seit 1974 fährt der Kreisjugendring jedes Jahr mit einer Jugendgruppe nach Cullen.

Die Resonanz auf schottischer Seite ist leider gering. 2004 war eine Jugendgruppe aus Elgin im Kronacher Jugendzentrum Struwwelpeter zu Gast, Anfang August 2005 startete eine Gruppe aus dem Struwwel zum Gegenbesuch nach Elgin.

Schüleraustausch

Von 1974 bis 1985 kann ein regelmäßiger Schüleraustausch verzeichnet werden. Anfangs bestehen Kontakte zu verschiedenen Schulen. 1978 wird eine Partnerschaft zwischen der Realschule II und der Buckie High School vereinbart, die jedoch 1986 wegen mangelndem Interesse auf schottischer Seite endet.

Kulturelle Kontakte

1975

besucht die Jugendmusikschule Keith den Landkreis Kronach

1975

im gleichen Jahr ist der Gegenbesuch des Jugendorchesters Ziegelerden

1980

das Jugendorchester Kronach ist zum ersten mal in der Grampian Region

1984

Blas- und Jugendkapelle Buchbach sind mit ca. 100 Personen im Banff and  Buchan District

1986

„The 1st Banff Boys Brigade“ ist in Kronach und spielt u. a. beim Kronacher Freischießen

1995

10 Musiker und Highland Dancer wirken bei den Feierlichkeiten „333 Jahre Glasmacherdorf Kleintettau und Heinz-Glas“ mit

1995

ist das Banff and Buchan Youth Orchestra mit über 70 Musikern zu Gast beim Jugendorchester Kronach

1998

erfolgt der Gegenbesuch des Jugendorchesters Kronach in Schottland

2002

im Rahmen der Landesgartenschau sind die Strathspey Fiddlers in Kronach und haben insbesondere  Kontakte zum Jugendorchester Kronach und zum Spielmannszug Nordhalben

2003

die Huntly Pipeband spielt zur 1000-Jahr-Feier in Kronach

2003

das Jugendorchester Kronach ist wieder in Schottland

2004

der Spielmannszug Nordhalben besucht die Strathspey Fiddlers

2005

der Maler David Lloyd aus Keith stellt seine Werke in der Galerie im Landratsamt aus.

2005

das Jugendorchester Kronach ist zum vierten Mal in unserer Partnerregion

2006

Linda Patterson nimmt an HolzART in Kronach teil

2006

Steve Brown ist mit einer Musik- und Folkgruppe in Neukenroth

2007

Linda Patterson stellt Gemälde und Skulpturen in der Galerie im Landratsamt aus.

2007

eine 50köpfige Reisegruppe des Heimat- und Trachtenvereins Zechgemeinschaft Neukenroth stattet den Musikern um Steve Brown einen Gegenbesuch ab.

 

Erwachsenen-Reisegruppen

In den ersten Jahren organisiert die VHS Studienreisen in die Partnerregion.

1993 veranstaltet der Landkreis die erste Reise mit einer Familiengruppe nach Portsoy, 1995 besucht eine Erwachsenengruppe auf Initiative der Tettauer Schottlandfreunde die schottische Partnerregion.

Seit 1981 besucht eine „family group“ fast regelmäßig den Landkreis, zuletzt 2007. Federführend war und ist Mrs. Sheena Thain.

 

Offizielle Kontakte

In den Anfangsjahren der Partnerschaft gab es häufiger Kontakte auf offizieller Ebene. Von 1979 bis 1992 finden alle zwei bis drei Jahre bayerisch-schottische Partnerschaftskongresse statt, die vom Bayerischen Städtetag und der COSLA (Convention Of Scottish Local Authorities) ausgerichtet wurden.

2003 besucht Bob Stewart von der Verwaltung des Moray Council mit seiner Frau Moira die Stadt Kronach und gratuliert offiziell zum 1000-jährigen Stadtjubiläum.

 

Eine offizielle Delegation aus dem Landkreis macht 1992 unter der Leitung von Landrat Dr. Schnappauf in der damaligen Grampian Region seine Aufwartung.

Der erste offizielle Besuch in der jetzigen Partnerregion, dem Moray Council, fand 2005 unter der Leitung von Landrat Oswald Marr statt.

   

undefinedDer Gegenbesuch aus Moray folgte im August 2006, und im April 2007 besuchte Landrat Oswald Marr erneut die schottische Partnerregion, um Mrs Sheena Thain vom Banffshire-Kronach Exchange Committee für Ihre jahrzehntelange engagierte Partnerschaftsarbeit zu danken. Er überreichte ihr eine Urkunde und die Goldene Verdienstmedaille des Landkreises Kronach.

Im August 2008 konnten der neu gewählte Convener George McIntyre mit seiner Frau Judith und den beiden Councillors Ronald Shephard und Gary Coull in Kronach begrüßt werden.