Der Landrat und seine Stellvertreter

Der Landrat vertritt den Landkreis nach außen. Er hat den Vorsitz im Kreistag und in den Ausschüssen. Der Landrat führt die Geschäfte des Landkreises gemäß den Gesetzen und Beschlüssen der Kreisorgane. Der Landrat ist zuständig zur Regelung der innerdienstlichen Angelegenheiten des Landratsamtes. Er erledigt die laufenden Angelegenheiten und solche, die ihm durch Beschluss des Kreistages übertragen sind, in eigener Zuständigkeit.   

undefined  Landrat des Landkreises Kronach ist seit 21. Dezember 1998 Oswald Marr (SPD) 

undefined  Stellvertreter des Landrats ist seit 5. Mai 2008 Kreisrat Gerhard Wunder (CSU)


Mit Beschluss des Kreistages vom 12. Mai 2014 wurde die weitere Stellvertretung wie folgt geregelt: 

undefined  Erster weitere Stellvertreter des Landrats ist Kreisrat Wolfgang Beiergrößlein (FW)  

undefined  
 Zweiter weiterer Stellvertreter des Landrats ist Kreisrat Bernd Steger (FW)