Landrat Klaus Löffler vereidigt und in sein Amt eingeführt – Appell an gute Gemeinsamkeit

24.01.2017

Auf einer Sitzung des Kreistags Kronach wurde der neu gewählte Landrat Klaus Löffler vom lebens- und dienstältesten Mitglied des Gremiums, Kreisrat Heinz Hausmann, vereidigt und durch die oberfränkische Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz in sein Amt eingeführt. Die Regierungspräsidentin gab sich optimistisch, dass Klaus Löffler in guter Gemeinsamkeit mit vielen anderen „seinen Landkreis“ als Wirtschafts-, Kultur- und Bildungsstandort nach vorne bringen und dem Slogan „Landkreis Kronach – Oberfrankens Spitze“ alle Ehre machen werde.

„Wir zusammen werden alle Kräfte benötigen, um die anstehenden Aufgaben zu bewältigen“, betonte Landrat Löffler in seiner Rede. Beispielhaft nannte er die Unterhalts- und Sanierungsmaßnahmen im Bereich der weiterführenden Schulen und der Kreisstraßen, den Erhalt der sozialen Leistungen, die Maßnahmen im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes und die Unterstützung des Ehrenamtes in Vereinen und Verbänden. Darüber hinaus müsse „Raum und Zeit bleiben für kreative Ideen, die uns weiter nach vorne bringen – wie zum Beispiel die Errichtung einer Realschule in Pressig für unsere Kinder gerade aus dem nördlichen Landkreis“. Als ein besonderes Anliegen bezeichnete der Landrat „bessere Verkehrsanbindungen zu Straße, Schiene und Telekommunikation“. Dabei hob er die Anbindung an das überörtliche Straßennetz hervor. Aber auch „Verbesserungen im Personennahverkehr und dem damit eingeschlossenen Thema Schülerbeförderung und Mobilitätskonzept“ seien notwendig. Die Unterstützung der Unternehmen sowie die Schaffung und der Erhalt von Arbeits- und Ausbildungsplätzen hätten neben der Sicherung der natürlichen Lebensräume und der gepflegten Kulturlandschaft oberste Priorität. Zur Zukunftsgestaltung trage der Landkreis bei mit der Unterstützung des Innovationszentrums Kronach, dem Campus Innovationskultur und dem Studiengang Zukunftsdesign, unterstrich der neue Kronacher Landrat, dem anschließend CSU-Fraktionsvorsitzender Bernd Liebhardt namens aller im Kreistag vertretenen Parteien und Wählergruppen Worte zur Amtseinführung mit auf den Weg gab.

Durch die Wahl zum Landrat hatte Klaus Löffler sein Amt als Kreisrat verloren. Als Nachrücker für ihn und neuen CSU-Kreisrat bestellte der Kreistag nunmehr Jonas Geissler, Kronach.

Kronachs neuer Landrat Klaus Löffler wird durch Kreisrat Heinz Hausmann vereidigt.Kronachs neuer Landrat Klaus Löffler wird durch Kreisrat Heinz Hausmann vereidigt.

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz spricht zur Amtseinführung von Landrat Klaus Löffler.
Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz spricht zur Amtseinführung von Landrat Klaus Löffler.

Kategorien: Landratsamt